Erfindungen schützen – Patentstrategien für Startups

Technische Aspekte von Geschäftsidee lassen sich durch Patente und Gebrauchsmuster schützen.

In diesem kostenpflichtigen Fachworkshop von BayStartUP erhältst du eine Einführung in den gewerblichen Rechtsschutz. Dazu gibt es Praxisbeispiele und konkrete Handlungsempfehlungen für den Aufbau eines eigenen Patentportfolios und für den Umgang mit Schutzrechten der Wettbewerber.

Schwerpunkte des Fachtutorials sind:
  • Was ist patentierbar, was nicht? Ist Software patentierbar?
  • Geheimhaltung und Veröffentlichung – wann wird es Zeit für eine Patentanmeldung?
  • Praxisbeispiel: Von der Idee zum Patent – der Ablauf einer Patentanmeldung
  • Patentschutz weltweit – Strategien für international denkende Startups
  • Wem gehört das Patent?
  • Wie ist die Situationen bei Angestellten von Hochschulen und Firmen?
  • Kosten für Patentschutz
  • Welche Wettbewerbsvorteile kann ich mir von einer Patentanmeldung erwarten?
  • Und welche nicht?
  • Risiken durch fremde Schutzrechte – Freedom to Operate
  • Praxisbeispiel: Wie lese und interpretiere ich ein Patent?
Über BayStartUP

BayStartUP ist das bayerische Startup-Netzwerk für Startups, Investoren und die Industrie. Seit 1996 fördert BayStartUP mit dem Münchener Businessplan Wettbewerb angehende Gründer*innen aus Südbayern. Von Startup-Workshops über Prämierungsevents und Investorenkonferenz bis hin zu Startup Demo Nights: das Angebot ist vielfältig. Als zentrale Institution für Startup-Finanzierung in Bayern unterstützt das Netzwerk innovative Gründer*innen beim Unternehmensaufbau und bei der Suche nach Gründungs- und Wachstumskapital.  Unternehmen aus Industrie und Mittelstand hilft BayStartUP dabei, passende Startups für Kooperationen zu finden.